https://www.boogiebanausen.de/wp-content/uploads/2020/03/Logo-weiss-Boogie-Banausen500.png

TEENAGE  R`N`R  FROM GERMANY

Die Boogie Banausen – das sind nicht nur Lorenz Knauft und Dennis Taubner, sondern auch die große Liebe zur Musik aus längst vergangenen Tagen, das gewisse Gefühl für Rhytmus und Swing, gepaart mit ausgelassener Spielfreude und ihre eigene Art zusammen mit Drummer Michael “Eddy Star” Seyfarth die alten Klassiker und besonderen Leckerbissen der Rock’n Roll Ära zu interpretieren.

Mit Sax, Piano und Drums schaffen die 3 Banausen ihr Publikum zurück zu den Basics des Rock’n Roll und Boogies zu katapultieren und zwar ohne technischen Schnick-Schnack, sondern pur.

Gefunden haben sich die beiden Teenager Dennis (mit 15) und Lorenz       (mit 13) im Sommer 2016 unterwegs als Soloact und in anderer Formation auf dem Firebirds Festival. Durch die doch recht große räumliche Entfernung wurde über whatsapp & skype geprobt. Welche swingende, rockende und ausgelassene Show dabei heraus gekommen ist, konnte man sich schon auf Festivals und Gigs nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Holland, Belgien oder zum Beispiel auf dem legendären Rhytm Riot 2018 in Großbritanien anschauen.

2019 war ohne Zweifel das Jahr gleich mehrerer Highlight’s!
Sie reisten in die USA zum  VIVA LAS VEGAS #22 , in den hohen Norden Norwegens zum Sementblues Festival und im Sommer durften sie nicht nur Ihre “rockin Holliday on earth” miterleben, sondern auch gleich 2 Konzerte beim Summer Jamboree in Senigallia / Italien geben.
Trotz der vielen nationalen und internationalen Gigs fanden Sie Zeit Ihr Debütalbum “DONT’ TALK AROUND!” aufzunehmen,
welches hier in ihrem Shop zusammen mit dem ein oder anderen Gimig käuflich zu erwerben ist.

Die Boogie Banausen – das ist
real Teenage Rock’n Roll!

Wer sind wir?

DIE BOOGIE BANAUSEN

Lorenz

LORENZ ``SAXOMAN`` KNAUFT

Der 17-jährige Schüler aus Leinefelde im Eichsfeld begann mit 7 Jahren seine Ausbildung am Sopran Saxophon in der Eichsfelder Musikschule. Recht schnell war zu erkennen das sich da Talent, die Liebe zur Musik und Können gefunden haben.
Es folgten Teilnahmen an klassischen Wettbewerben wie “Jugend musiziert” und zahlreichen Jazzworkshops sowie Auftritte auf kleinen und größeren Bühnen. Durch seine Vorliebe zur Musik und dem Lebensstil der 50er Jahre ergaben sich bald Gastauftritte bei bekannten Rock’n Roll Bands wie “Mister Twist” und “The Firebirds”.
Ob im Saxophon Quintett “Die Saxerotiker” bei privaten Feierlichkeiten und öffentlichen Konzerten, oder auch im großen Ensemble wie der Landes Schüler- und der Landes Jugend Bigband Thüringen, sowie dem Jugendjazzorchester Sachsen Anhalt stellt er sein Können regelmäßig unter Beweis.

Dennis Taubner

DENNIS TAUBNER

Bereits mit 6 ist Dennis auf Opas altes Akkordeon gestoßen. Schwere Unterrichtsstunden mit Volksmusik waren nicht so sein Ding. Das es auch ohne Lehrer geht, mit viel Eigeninitiative, täglich bis in die Nacht, und Mutter’s guten Nerven, haben ihn erst zu AC/DC und dann zum Rockn´Roll geführt. Nicht´s war mehr vor Ihm auf dem Akkordeon sicher ! Erst nur Solo unterwegs im heimischen Vogtland, brachte Ihn der Zufall mit Lorenz zusammen. Beide hatten von Beginn an einen unbeschreiblichen Draht zu einander, so dass Dennis zusammen mit Lorenz trotz größerer Entfernung, und ohne viel üben, einen eigenen Sound entwickelt haben. Nebenbei hat er sich auch Schlagzeug und Piano angeeignet, welches Ihn heute mit seiner unverkennbaren Stimme bei den Boogie Banausen von Jerry Lee Lewis über Elvis bis Louis Prima prägt. Ständig hat er neue musikalische Ideen die es gilt in die richtigen Bahnen und somit zu einem Boogie Banausen Song zu bringen. Viele seiner Ideen sind heute auf dem Debutalbum “DONT’ TALK AROUND!” zu hören.

Michael Seyfarth

MICHAEL „EDDIE STAR“ SEYFARTH

Seine Rock n Roll Karriere begann er mit dem Tanzen. Seit vielen Jahren bringt er als Tanzlehrer auf nationalen und internaltionalen Festivals ambitionierten und gewillten Tänzern den Jive und andere Tanzstile bei. Durch sein immer größer werdendes Interesse am Rock n Roll und seine Freude an der Musik wurde er 1998 Schlagzeuger bei der Leipziger Rockabilly Band „Jumblers“. Seitdem spielte er in vielen anderen Bands mit, wie “The Wildwood Boys”, “Ray Allen & Band”, “The Barracudas” und ist aus der Rock n Roll Musiker Szene Mitteldeutschlands nicht mehr wegzudenken. Sein Lieblingsinstrument bleibt das Schlagzeug. Am Kontrabass und an der Rhythmus Gitarre fühlt er sich mittlerweile auch sehr wohl.

Seine Freude auf der Bühne begeistert nicht nur die Bandmitglieder sondern auch das Publikum. Keep on rockin‘ you crazy drummer!

Merchandise?

Shop

https://www.boogiebanausen.de/wp-content/uploads/2019/07/Bild-Website-Album.jpg

Achtung Paparazzi!

GALLERIE

Die Boogie Banausen
Lorenz Saxoman
Sänger Dennis
Lorenz Saxoman Knauft
Drummer Michael
Dennis Taubner
Lorenz
Dennis
Rock 'n 'Roll
Michael am Schlagzeug
Rock'n'Roll
Dennis und Lorenz
Lorenz am Mikrophon
Die Banausen

Wo wir zu finden sind

DIE BANAUSEN LIVE 2020

JAN
11
Sweet Rockin 50th Party
Bünde / GER
FEB
23
Rock That Swing Festival 2020
Deutsches Theater Munic / GER
MAR
14
CHEMNITZER ÄRZTEBALL
Chemnitzer Hof - Chemnitz / GER
APR
25
Rockabilly Live Night
Neugersdorf / GER
MAI
16
Jukeboxstompers Party
Frische Priesse Markleeberg / GER
MAI
27
Rock 'n' Roll Stammtisch
Livemusikclub Tonelli Leipzig / GER
MAI
29
Codstock Festival
Henningsvaer Lofoten / NOR
JUN
20
Wilde 50er - Stadtfest
Rheinberg - NRW / GER
JUL
04
Firebirds Festival No.9
Castle Trebsen / GER
JUL
11
Pyrmonter Wirtschaftswunder
Kurpark Bad Pyrmont / GER
AUG
22
SCHWOOF AT THE CASTLE
Burg Bodenstein, Eichsfeld / GER
OKT
03
Rockabilly Convention
Pullmann City Eging am See / GER
OKT
23 - 30
The Firebirds Rock 'n Roll Cruise
Genus / ITA Mediterranean Sea
DEZ
19
surprise surprise
NRW / GER

Und action!

CLIPS

Was wir so machen.

NEWS

Boogie Banausen
Boogie Banausen
Wir sind stolz und unglaublich glücklich ein Teil vom diesjährigen Rock That Swing Festival gewesen zu sein! Es war ein ganz besonderer Moment gemeinsam mit der italienischen NP Big Band unseren Song „7 Days“ zu performen. zu sehen und hören ab 3:10 in diesem fantastischen Video. Vielen Dank für diese Möglichkeit und die Erinnerungen!

We are proud and incredibly happy to have been part of this year's Rock That Swing Festival! It was a very special moment to perform our song "7 Days" together with the Italian NP Big Band. to see and hear from 3:10 in this fantastic video. Thank you for this opportunity and the memories!
Boogie Banausen
Rock That Swing Festival
It is hard to believe that just six weeks ago we have been celebrating together at Rock That Swing. Now most people are in shelter and can only meet or dance virtually. Every day we are so grateful that Rock That Swing was able to take place. The fabulous Nuno Neves created this amazing and wonderful recap video. We hope it cheers you up and brings back great memories. We had tears in our eyes seeing the joy in all the faces. Let’s save as many lives as possible, so that everyone will be able to experience that joy when the dance floors open again.
Boogie Banausen
Boogie Banausen
It’s seventh Avenue, where the lights are blue!
It’s just such an amazing feeling to hear a song written by Dennis (and me) played by an 17 piece Big Band and that’s only one of two songs we played together.
Such a great arrangement by the NPBigBand!
Oh man... I still can’t find the right words. Thanks a lot to @rockthatswing for giving us such an opportunity! It was a great weekend and we hope to these folks again soon!
Lorenz
Boogie Banausen
Boogie Banausen
Boogie Banausen
Wir freuen uns wie Bolle ein Teil des diesjährigen Rock That Swing im Deutschen Theater in München sein zu dürfen. Wir sehen uns am Sonntag!
Boogie Banausen
Boogie Banausen
Schön war’s in Belleben! Danke Ingo für die schönen Fotos!

Ihr habt eine Frage?

KONTAKT

[recaptcha theme:dark]

Ihr braucht Material?

DOWNLOADS

IMPRESSUM

Anbieter:
Rüdiger Knauft
Vorm Pfaffenstiege 3, 37327 Leinefelde

Kontakt:
Telefon: 03605 5457710, E-Mail: info[at]boogiebanausen.de

Website: www.boogiebanausen.de

© 2017 Copyright by Boogiebanausen